Luftreinigungsgeräte als Lösung ...

... für Events im LENKWERK in Bielefeld

Viele Branchen leiden seit März 2020 unter den immer wieder auftauchenden Einschränkungen, die aus der Corona Pandemie resultieren. Besonders hart hat es die Gastronomie und Hotellerie sowie die Eventbranche getroffen. Sie sind von Besucher:innen abhängig und konnten diese nicht empfangen.
 

Doch wie soll es langfristig in besucher:innen intensiven Bereichen weitergehen?


Das LENKWERK in Bielefeld bereichert bereits seit zehn Jahren die Eventbranche und stand ebenfalls vor dieser wichtigen und zukunftsweisenden Fragestellung.

Das LENKWERK ist ein EVENTWERK, da in der einzigartigen Location verschiedene Seminare, Tagungen, Partys, Firmenevents, Messen und Konzerte angeboten werden. Das LENKWERK bietet das perfekte Ambiente für Veranstaltungen aller Art. Zudem wirbt es für einen reibungslosen Ablauf aller Events. Damit alle Veranstaltungen auch in den erschwerten Zeiten weiterhin reibungslos ablaufen können, hat sich das Team für die Entwicklung eines durchdachten Hygienekonzepts entschieden. Ein fundamental wichtiger Bestandteil dieses Konzeptes ist die Sicherstellung einer gesunden Luftqualität in den Räumlichkeiten des LENKWERKS.

Kimberly Fleming und Sarah Schote
Kimberly Fleming und Sarah Schote

(Team Eventwerk) im Seminarraum vor Luftreinigungsgerät CA-S 3000

press to zoom
Clean Air Engineering Kundenberater Marcel Kranzioch
Clean Air Engineering Kundenberater Marcel Kranzioch

Eingang von LENKWERG

press to zoom
Clean Air Engineering Luftreiniger in den Seminarräumen des LENKWERKs
Clean Air Engineering Luftreiniger in den Seminarräumen des LENKWERKs

press to zoom
Kimberly Fleming und Sarah Schote
Kimberly Fleming und Sarah Schote

(Team Eventwerk) im Seminarraum vor Luftreinigungsgerät CA-S 3000

press to zoom
1/5

Das LENKWERK-Team setzt daher, wie immer mehr Unternehmen, auf professionelle Luftreinigungsgeräte. Zusammen mit dem Clean Air Engineering-Beratungsteam wurde nach der Kontaktaufnahme eine Bedarfsanalyse durchgeführt. Das LENKWERK besitzt Räumlichkeiten, die eine Größe von 15 m² bis 170 m² aufweisen. Für jeden Raum wurde ein geeignetes Luftreinigungsgerät ausgewählt und Positionierungsempfehlungen vorgeschlagen, damit die Luftreinigung effektiv erfolgen kann. 

Durch den Einsatz von CO²-Ampeln kann zudem zu jedem Zeitpunkt im LENKWERK kontrolliert werden, wie gut die Luftqualität in den Räumen ist. Auf Basis dieser Form der Luftüberwachung kann mit den Luftreinigungsgeräten rechtzeitig reagiert werden und dadurch eine kontinuierlich gesunde Luftqualität hergestellt werden. 

Auf Wunsch des LENKWERKS hat Clean Air Engineering eine persönliche Folierung auf den Luftreinigungsgeräten angebracht. Dadurch fügen Sie sich die Geräte nun noch besser in die Raumsituationen des LENKWERKS ein. Das LENKWERK-Team hat nach der Inbetriebnahme von Clean Air Engineering eine ausführliche Einweisung in die Funktionsweise der Geräte erhalten und ist seither sehr zufrieden mit dem Rund-um-Service. 

Foilierung_LENKWERK_02.jpg

Frau Kerstin Borchard

Managerin LENKWERK 
Geschäftsführerin EVENTWERK

Neue Herausforderungen erfordern neue Wege! 
Das Wohlbefinden und die Sicherheit unserer Kunden ist uns sehr wichtig. Aus diesem Grund haben wir uns für eine Luftreinigungslösung entschieden, die die konstante Erhaltung einer gesunden Luftqualität sicherstellt und von einem vertrauensvollen Geschäftspartner stammt. Die Geräte überzeugen durch die sehr gute Qualität und werden in Deutschland hergestellt.

Frau Sarah Schote

Projektmanagerin
Seminare & Tagungen

Wir möchten unseren Kunden:innen und dem gesamten Team selber ein sicheres Gefühl vermitteln. Unsere Kunden:innen  sollen sich wohl und sicher fühlen, um sich voll und ganz auf die Veranstaltungsinhalte konzentrieren zu können.

Das schaffen wir unter anderem mit sicherer Luft.

Frau Kimberly Fleming

Assistentin
LENKWERK Management

Die Luftreiniger sind stilvoll, einfach zu bedienen und überzeugen durch die starke Leistung. 

Referenzen